Author: adminAK2017

Notwendig sei es nicht, aber für manchen sei das Auto-Kennzeichen eben doch eine Herzensangelegenheit, begrüßte die CDU-Bundestagskandidatin Anja Karliczek die Entscheidung des Kreistages, die Beantragung alter „auslaufender“ Autokennzeichen zuzulassen. Das Nummernschild sei für viele Menschen nicht nur eine amtliche Kennzeichnung, sondern könne auch Ausdruck von...

v. l. n. r.: Robert Everwand, Elisabeth Höpfner, Johannes Güttler (40 Jahre), Maria Lahme (25 Jahre), Benno Strootmann (40 Jahre), Anja Karliczek, Folke Theile Vom Internetauftritt bis zur Ehrung langjähriger Mitglieder: Die CDU-Riesenbeck überzeugt mit einem abwechslungsreichen Programm Riesenbeck. In der vergangenen Woche fand im Hotel Stratmann...

Spahn: „Chancen für Ausbildungsplätze so gut wie nie“ v.l.n.r.:  Norbert Kahle, Vorsitzender der CDU Rheine, Anja Karliczek, Bundestagskandidatin im Wahlkreis Steinfurt III, Hermann Gröhe MdB, Karl-Josef Laumann MdL, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von NRW, Jens Spahn MdB, Marko Hukriede, Clemens Lammers GmbH, Udo Bonk, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt...

[caption id="attachment_643" align="alignnone" width="600"] CDU-Bundestagskandidatin Anja Karliczek mit Kommunikations-Coach Jörg Max Fröhlich beim Treffen der Ortsverbandsvertreter des Wahlkreises Steinfurt III in Brochterbeck.[/caption] -do- Tecklenburg-Brochterbeck. Von wegen Platz 15 auf der Landesliste und sicher im neuen Bundestag. Anja Karliczek wehrt alle voreiligen Prognosen ab. „Ich will den...