Author: adminAK2017

VEMA unterstützt Nachhaltigkeitsprojekt mit 5.000 Euro Westerkappeln. Junge Menschen mal etwas bauen und gestalten lassen, Natur erfahrbar machen und das Ganze nicht als einmaliges Projekt, sondern auch noch nachhaltig. Das ist die Idee des Gartenprojektes „Biologische Vielfalt“ der Westerkappelner Elterninitiative Spielen und Erleben e.V, kurz WeSpE....

Anja Karliczek besucht Hortensienkultur Kötterheinrich Lengerich/Münsterland. Erfindungen müssen durch Patente geschützt werden. Pflanzen müssen sich neuen Gegebenheiten, die der Klimawandel mit sich bringt, anpassen. Was ist aber, wenn das eine dem anderen im Weg steht? Hortensien (lat. Hydrangea) sind beliebte Gartenpflanzen (um genau zu sein: Ziersträucher) in unserer Region. Welcher Hobbygärtner weiß es nicht: Hortensien haben wunderbare Blätter, Blüten in weiß, rosa, pink bis ins blau- und lilafarbene hinein. Aber bekannt ist auch der Wasserdurst der Pflanzen. Wasserdurst, der bei heißer und trockener werdenden Sommermonaten nicht immer ausreichend bedient werden kann.

Lienen. "Dass wir die Räume der alten Hauptschule übernehmen konnten, war für uns schon ein Glücksfall!", erläuterte Ariane Sternke, Elternvorstand im Trägerverein der Waldorfschule Lienen beim Besuch der Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek (CDU) aus Brochterbeck. Wo andere mühsam Schulbetrieb aufbauen müssten, konnte das Team in Lienen bereits mit einer mit einer komplett eingerichteten Küche und Werkräumen starten, bestätigte auch Gerd Schomberg, CDU-Ortsvorsitzender und stellvertretender Bürgermeister, der Anja Karliczek zu ihrem turnusgemäßen Wahlkreisbesuch nach Lienen eingeladen hatte.