Author: adminAK2017

Anja Karliczek  zur Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Finanzen des CDU-Bundesfachausschuss Finanzen, Wirtschaft und Energie ernannt Die CDU-Bundestagsabgeordnete freut sich über diese neue Aufgabe: „Wir wollen die Folgen der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank prüfen. Die Auswirkungen auf die private und betriebliche Altersvorsorge sind überall deutlich zu spüren. Betroffen...

Gastronomen diskutierten mit CDU HEEK. Die Diskussion um den Mindestlohn ebbt nicht ab: Die CDU-Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek, Karl Schiewerling und Jens Spahn hatten gemeinsam mit der Dehoga Westfalen Gastronomen zum Gespräch über die Auswirkungen und notwendige Verbesserungen bei der Umsetzung des Mindestlohns in die Gaststätte Kaiser in Heek eingeladen – es kamen über 50 Vertreter aus dem Münsterland. Schnell zeigte sich, dass das Hauptproblem im Alltag die geforderten Dokumentationspflichten darstellen. So wurde von den Teilnehmern vor allem die Zehn-Stunden-Regel als praxisfern beschrieben, wonach Angestellte nach zehn Stunden Arbeit nach Hause geschickt werden müssen, obwohl sie gerne länger arbeiten wollten.