Author: adminAK2017

Anja Karliczek: Grundsätze der föderalen Strukturen nicht aus dem Auge verlieren Bundesregierung und Koalitionsfraktionen haben sich auf Verteilung der Mittel aus dem nationalen Investitionsprogramm verständigt. Mit dem Paket sollen insbesondere die Kommunen bei der Bewältigung des Investitions-Nachholbedarfs unterstützt werden. Dazu erklärt die CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek: „10 Milliarden...

Städtetag NRW fordert: Land soll die von Berlin zugesagten Mittel komplett an die Kommunen weitergeben -Hilmar Riemenschneider und Elmar Ries- Düsseldorf/Münsterland - Die Zahl der Flüchtlinge in den Kommunen hat in den vergangenen drei Monaten dras­tisch zugenommen. Insgesamt 18 268 Asylbewerber hat NRW zwischen dem 1....

"Ich habe der Verlängerung der Finanzhilfen zugestimmt. Mit dem Beschluss wird die Frist für Griechenland, die im Rettungsprogramm vereinbarten Reformen umzusetzen, um weitere vier Monate verlängert. Weitere Finanzhilfen an Griechenland werden nicht gewährt. Es gibt kein frisches Geld! Die Auszahlung der letzten im Programm vorgesehenen...

Ich verabschiede mich heute von unserer zweiten Praktikantin Hanna Tegelmann, die mich und mein Team im Berliner Büro einen Monat lang tatkräftig unterstützt hat. Sie hat mich außerdem zu verschiedenen Sitzungen und Arbeitstreffen begleitet und konnte somit einen Einblick in den parlamentarischen Ablauf des Deutschen...

[caption id="attachment_2894" align="alignnone" width="600"] Diese Politiker wechselten bei den CDU Frühstücksmomenten von Tisch zu Tisch: von links Ulrike Sackarndt, Peter Kempker (beide Stadtrat), Anja Karliczek MdB, Christoph Borgert (Kreistag), des. Bürgermeisterkandidat Christian Moll, Wilfried Grunendahl MdL, Landrat Thomas Kubendorff, stellv. Bürgermeisterin Gisela Köster und Fraktionsvorsitzender...