Author: adminAK2017

Seit 1992 kommen Kinder aus der Region Tschernobyl in den Sommerferien nach Ibbenbüren. Viele Jahre besucht Anja Karliczek das Projekt nun schon. „Das Projekt ist eine echte Herzensangelegenheit. Ich freue mich jedes Jahr sehr, dass ich die Begrüßungsfeier und den Gottesdienst besuchen darf“, so die Ministerin.