Aktuelles

Emsdetten. Die AIDA hat sie. Viele Krankenhäuser haben sie. Und Seniorenzentren haben sie auch schon längst. Die Vorhänge der Firma Schmitz sind echte High-Tech-Innovationen. Flammhemmend, antibakteriell, geruchsvernichtend - und aus der Region. „Früher haben wir Vorhangstoffe gewebt. Heute werden sie in der Forschung entwickelt.“ fasst...

Emsdetten. Als Bundestagsabgeordnete war sie bisher ein häufiger Gast in Emsdetten. Aber auch als Bundesministerin nimmt sie sich die Zeit, mit Bürgern und vor allem auch Bürgermeistern über kommunale Belange zu sprechen. "Beim letzten Besuch sprachen wir über den Breitbandausbau. Wo steht Emsdetten nun?" wollte...

Einladung zum persönlichen Gespräch Ibbenbüren. Die Sorgen und Nöte der Menschen im Wahlkreis sind ihr wichtig. Die CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek lädt zur nächsten Bürgersprechstunde am Samstag, 15.09.2018 von 9.00-12.00 Uhr in das Hotel-Restaurant Brügge, Münsterstr. 201, Ibbenbüren ein. „Ich stehe für persönliche Anliegen gern zur Verfügung und...

  Studium oder Ausbildung? Diese Frage stellen sich jedes Jahr Tausende Abiturienten. Um den Jugendlichen ihre Möglichkeiten aufzuzeigen und die berufliche Ausbildung an Gymnasien in den Vordergrund zu rücken, startete das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Kampagne „Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!“ (siehe...

Autos mit Navigationsgeräten und kleine Pieptöne, die warnend Hindernisse beim Rückfahrtsfahren ankündigen: Aus dem Autoverkehr nicht mehr wegzudenken. Was im Straßenverkehr schon längst selbstverständlich ist, wird auch in anderen Lebensbereichen Einzug halten und wertvolle Hilfe bieten können. In der Pflege steckt die „Künstliche Intelligenz“ (KI) noch in den Kinderschuhen. Zu Unrecht, wie die Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek, die auch Bundesforschungsministerin ist, findet. „Hilfsmittel können niemals den persönlichen Kontakt ersetzen, aber sie können wertvolle Unterstützung im Alltag bieten!“, sagt sie im Gespräch mit Vertretern der Praxis in der Pflegeeinrichtung Marienhof in Hörstel.