Author: adminAK2017

Gastronomen diskutierten mit CDU HEEK. Die Diskussion um den Mindestlohn ebbt nicht ab: Die CDU-Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek, Karl Schiewerling und Jens Spahn hatten gemeinsam mit der Dehoga Westfalen Gastronomen zum Gespräch über die Auswirkungen und notwendige Verbesserungen bei der Umsetzung des Mindestlohns in die Gaststätte Kaiser in Heek eingeladen – es kamen über 50 Vertreter aus dem Münsterland. Schnell zeigte sich, dass das Hauptproblem im Alltag die geforderten Dokumentationspflichten darstellen. So wurde von den Teilnehmern vor allem die Zehn-Stunden-Regel als praxisfern beschrieben, wonach Angestellte nach zehn Stunden Arbeit nach Hause geschickt werden müssen, obwohl sie gerne länger arbeiten wollten.

Westerkappeln. Radwegenetz, Hilfe für Bürgerkriegsflüchtlinge und neues Bauland für Gewerbegebiete - die Liste der Themen war vielfältig. Im Vorfeld der Bürgersprechstunde der CDU-Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek nutzten sie und Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer die Gelegenheit zum persönlichen Austausch über Westerkappelner Zukunftsaufgaben. Besonderer Schwerpunkt war hier die Unterbringung...

Quelle: Westfälische Nachrichten Hinter annähernd jeder Schürze her waren in den vergangenen Wochen und Monaten Geschichts- und Heimatverein Tecklenburg (GHV) sowie der Heimatverein (HV) Leeden. Den Grund für die Schürzenjagd bildete die am Wochenende eröffnete Sonderausstellung zum Thema „Schürzen“ im Stiftsmuseum, die Mitglieder der beiden Vereine...

Quelle: www.wn.de Anja Karliczek über ihre Arbeit als Bundestagsabgeordnete Sehr gut besucht war das Kulturfrühstück der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) Brochterbeck am Samstagvormittag im katholischen Pfarrheim. Unter dem Motto „Frauen. Macht. Zukunft“ hatte das verantwortliche Team den Vormittag gestellt. Über 50 Frauen waren der Einladung gefolgt. Die kfd...