„Wir werden niemanden im Stich lassen!“ – MdB Karliczek zu Gast bei der Senioren Union Ibbenbüren

„Wir werden niemanden im Stich lassen!“ – MdB Karliczek zu Gast bei der Senioren Union Ibbenbüren

SU Ibb _1

Ibbenbüren. – Gemeinsames Frühstück und Gespräch mit der heimischen Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek – dazu hatte jetzt die Senioren Union Ibbenbüren ihre Mitglieder eingeladen. Bei Kaffee und Brötchen entwickelte sich schnell eine intensive Diskussion mit der Abgeordneten, dabei ging es vor allem um die Themen Flüchtlinge, Rente und Altersvorsorge. Die soziale Absicherung im Alter war den Anwesenden ein wichtiges Anliegen und fand besonderes Gehör bei der Abgeordneten, die sich seit Jahren für diesen Bereich stark macht. „Wir werden niemanden im Stich lassen: wir sorgen dafür, dass unsere sozialen Sicherungssysteme funktionieren“, so Karliczek, die zugleich Nachbesserungen an den „kleinen Stellschrauben“ im System ankündigte: „Wichtig ist, dass das Vertrauen der Menschen in ihre Altersvorsorge da ist.“