„Wir kümmern uns um ein stabiles und verlässliches System!“

„Wir kümmern uns um ein stabiles und verlässliches System!“

MdB Karliczek über demographischen Wandel und Altersvorsorge 

pm160530goethe

Ibbenbüren. –  Die Themen demographischer Wandel, Rente und Altersvorsorge standen im Mittelpunkt des Unterrichtsbesuchs der örtlichen CDU-Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek im Goethe-Gymnasium. Die Schülerinnen und Schüler des SoWi-Kurses und des SoWi-Kurses bilingual waren vergangene Woche im Bundestag in Berlin und hatten im Nachgang dazu viele Fragen an die Politikerin. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels waren sie besonders interessiert an der Zukunft der Rente und der sozialen Absicherung. Die Menschen seien in diesen Bereichen derzeit sehr verunsichert – es sei nun Aufgabe der Politik, hier wieder für Vertrauen und Sicherheit zu sorgen. „Wir wollen an den kleinen Stellschrauben ansetzen und nachbessern, um sicherzustellen, dass Menschen im Alter und bei Krankheit abgesichert sind. Unser Ziel ist es, hier immer wieder zu prüfen und Korrekturen vorzunehmen, um ein stabiles und verlässliches System auf die Füße zu stellen“, so Karliczek im Gespräch mit den Schülern.