Heiner Geißler erkrankt

Heiner Geißler erkrankt

Lengerich/Tecklenburger Land. Der Startschuss in den Bundestagswahlkampf mit politischer Prominenz wird von der CDU des Kreises Seinfurt verschoben. Die für Mittwoch, 17. Juli, vorgesehene Veranstaltung mit dem ehemaligen Bundesminister und CDU-Generalsekretär Heiner Geißler in der Gempt-Halle fällt aus. Das teilte am Sonntag die heimische Bundestagskandidatin Anja Karliczek während des CDU-Sommerfestes der CDU Tecklenburg mit. Heiner Geißler habe seine Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Er stehe längere Zeit nicht zur Verfügung. „Das ist schade. Ich wünsche ihm gute Besserung. Wir bemühen uns zu einem späteren Zeitpunkt einen bekannten Bundespolitiker in die Region zu holen“, so Karliczek.