„Werkstatt macht fit, gibt Rhythmus und Stabilität!“ Anja Karliczek MdB zu Besuch in den Ledder Werkstätten in Tecklenburg

„Werkstatt macht fit, gibt Rhythmus und Stabilität!“ Anja Karliczek MdB zu Besuch in den Ledder Werkstätten in Tecklenburg

Besuch der Ledder Werkstätten

Anja Karliczek MdB (2.v.l.) und Uwe Schummer MdB (2.v.r.) im Gespräch mit Geschäftsführer Ralf Hagemeier (li.) und einer Betreuerin

Tecklenburg / Kreis Steinfurt. – Begleitet unter anderem von dem Beauftragten der Bundesregierung für Menschen mit Behinderung, Uwe Schummer, und mehreren CDA-Vertretern aus dem Kreis Steinfurt, besuchte die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek jetzt die Ledder Werkstätten in Tecklenburg. Im Gespräch mit Geschäftsführer Ralf Hagemeier ging es vor allem um die Themen Inklusion, die aktuelle Situation der Werkstätten im Kreis Steinfurt und Möglichkeiten, Menschen mit Behinderung an Entscheidungsprozessen in den Werkstätten zu beteiligen. Dass letzteres funktioniert, konnten zwei Vertreter des Werkstattrates der Ledder Werkstätten anschaulich vorstellen. Anja Karliczek MdB und Uwe Schummer MdB lobten den Rat als ein Gremium, das den Menschen mit Behinderung eine aktive Rolle im Werkstattleben zuschreibe und ihnen eine wichtige Teilhabe ermögliche.

Bei einem Rundgang über das Werkstattgelände und verschiedene Bereiche konnten sich die Vertreter von Politik und CDA von der guten Atmosphäre und Arbeit in den Ledder Werkstätten überzeugen.