Westfälische Nachrichten: CDU bereitet sich auf Wahlkampf vor – Erstes Treffen der Kandidaten

Westfälische Nachrichten: CDU bereitet sich auf Wahlkampf vor – Erstes Treffen der Kandidaten

Die Kommunalwahl 2014 rückt näher. Zum Erfolg gehöre neben guten Kandidaten eine gute Strategie und ein einheitlicher Auftritt, schreibt die CDU in einer Mitteilung. Deshalb haben sich die Kandidaten der Partei für den Rat der Stadt Tecklenburg getroffen. Dieser Tag diente auch dem gegenseitigen Kennenlernen, da es einige neue Kandidaten gibt. Es galt gemeinsame Themen und Ziele für den Wahlkampf zu entwickeln.

Ein vorrangiges Thema werde es sein, die wirtschaftliche Gesundung des Haushaltes nach allen Kräften zu fördern und zu unterstützen, teilt die CDU mit.

Unterstützt werden die Kandidaten von der Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek, die auf Platz eins der Reserveliste steht.

Die Kandidaten (in Klammern Ersatzbewerber):

Brochterbeck: Wahlkreis 1 Dagmar Kerssen, Tanzlehrerin (Anja Karliczek); Wahlkreis 2 Ludger Poerschke, technischer Angestellter (Andreas Grunendahl); Wahlkreis 3 Norbert Uhlmann, Maschinenbautechniker (Rainer Kerssen), Wahlkreis 4 Eva-Maria Brink, Industriekauffrau (Dr. Willi Witt).

Ledde: Wahlkreis 5 Christian Brüger, Verwaltungsfachwirt (Walter Melcher); Wahlkreis 6 Erich Harmel, kaufmännischer Angestellter, Rentner (Klaus Koch); Wahlkreis 7 Carolin Müller-Muthreich, Reiseverkehrskauffrau (Barbara Große-Erdmann).

Leeden: Wahlkreis 8 Dominic Hoge, Schüler (Michael Reiffenschneider); Wahlkreis 9 Hartwig Fortmeyer, Kaufmann; Wahlkreis 10 Uwe Effing, Verwaltungsangestellter, Rentner.

Tecklenburg: Wahlkreis 11 Egbert Friedrich, Maschinenbautechniker, kaufmännischer Angestellter (Andrea Möritz); Wahlkreis 12 Angela Müller-Muthreich, Konrektorin (Cornelia Moritz); Wahlkreis 13 Thorsten Ridder, Steuerberater (Björn Hollenberg).