VdK Laggenbeck und SkF in Berlin

VdK Laggenbeck und SkF in Berlin

Ibbenbüren. Einen persönlichen Eindruck wollten Sie sich verschaffen. Und der Abgeordneten ihre Anliegen mitteilen. Mit einer Gruppe politisch interessierter Bürger aus dem Wahlkreis hatten sich einige Mitglieder des VdK Laggenbeck und des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) auf den Weg nach Berlin gemacht, um in der Bundeshauptstadt einen Blick „hinter die Kulissen“ zu werfen. „Mir sind Ihre Rückmeldungen wichtig!“ betonte die Finanzpolitikerin im Gespräch. „Gerade bei den Änderungen im Steuer- und Rentenbereich freue ich mich, wenn wir uns über die Auswirkungen offen und ehrlich austauschen.“ so Karliczek. Neben dem Gespräch mit der Tecklenburger CDU-Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek, einer Stadtrundfahrt, einen Besuch der East Side Gallery stand ein Besuch des geschichtsträchtigen Schlosses Cecilienhof, einem Besuch der Stasi-Gedenkstätte sowie eine fachkundiger Spaziergang durch das holländische Viertel in der Landeshauptstand Potsdam auf dem Programm.