Praktisch unschlagbar – Studium oder Ausbildung?

Praktisch unschlagbar – Studium oder Ausbildung?

 

Studium oder Ausbildung? Diese Frage stellen sich jedes Jahr Tausende Abiturienten. Um den Jugendlichen ihre Möglichkeiten aufzuzeigen und die berufliche Ausbildung an Gymnasien in den Vordergrund zu rücken, startete das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Kampagne „Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!“ (siehe Infobox). Passend zum Schuljahresbeginn machte die Info-Tour Halt am Hannah-Arendt-Gymnasium in Lengerich.

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, selbst gelernte Bankkauffrau und Hotelfachfrau, und Henning Rehbaum, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, besuchten das Projekt. „Mit einer handfesten Ausbildung stehen jungen Menschen alle Türen zu einer guten Zukunft offen“, so die Bildungsministerin. Der Austausch zwischen Karliczek, Rehbaum und den Schülern reichte vom eigenen beruflichen Werdegang der Politiker bis hin zur Digitalisierung in Schulen. „Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass gerade die kleineren Betriebe es auf besondere Weise verstehen, Talente und Fähigkeiten von Menschen mit Herzblut und viel Engagement zu fördern. Davon profitieren die Auszubildenden heute und die Betriebe mit fähigen Fachkräften morgen“, sagte Karliczek.

Mit der Kampagne soll gezeigt werden wie spannend und lohnenswert die berufliche Ausbildung sein kann. „Die Chancen auf einen interessanten und vielfältigen Ausbildungsplatz sind gut und die Fachkräfte sehr gefragt“, erklärte Rehbaum.

INFO: „Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!“ ist eine Kampagne des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), mit dem Ziel Jugendliche für eine duale Berufsausbildung zu begeistern. Im Rahmen einer groß angelegten bundesweiten Info-Tour bringen erfahrene Beraterinnen und Berater jungen Menschen die Chancen von beruflicher Bildung näher und beantworten Fragen rund um das Thema direkt vor Ort. Mehr Informationen finden Sie unter www.praktisch-unschlagbar.de, sowie auf Facebook, Instagram und YouTube unter @praktischunschlagbar.