„Ohne Knete keine Fete!“ – Anja Karliczek MdB und Kreis-KPV laden ein zur Diskussion um Kommunalfinanzen

„Ohne Knete keine Fete!“ – Anja Karliczek MdB und Kreis-KPV laden ein zur Diskussion um Kommunalfinanzen

Anja KarliczekKreis Steinfurt / Emsdetten. – Dass „ohne Knete keine Fete“ stattfinden kann, wissen nicht nur Jugendliche: viele Kämmerer im Kreis denken ähnlich, wenn sie ihre kommunale Haushaltskasse prüfen.

Die Voraussetzungen für die Gestaltungs- und Leistungsfähigkeit der Kommunen werden zurzeit in den Beratungen über die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen mitverhandelt und sind Thema einer Informations- und Diskussionsveranstaltung der kommunalpolitischen Vereinigung im Kreis Steinfurt, zu der sie gemeinsam mit der heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek nach Emsdetten einlädt. „Ich freue mich, dass wir den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Zuständigen für die Bereiche Haushalt, Finanzen und Kommunales, Herrn Ralph Brinkhaus MdB, an diesem Abend in Emsdetten begrüßen dürfen. Er wird uns zu diesem wichtigen Thema Rede und Antwort stehen und aktuelle Fakten liefern“, so Anja Karliczek. Mit Bürgermeister Georg Moenikes sei darüber hinaus der Sprecher der Bürgermeister des Kreises und Experte für Kommunalfinanzen dabei – die Gäste erwartet ein interessanter Austausch auf Kommunal- und Bundesebene.

Die Veranstaltung mit dem Titel „Ohne Knete keine Fete!“ findet statt am Mittwoch, den 27. Mai, in Stroetmanns Fabrik, Beginn ist um 18.30 Uhr.