Noch Plätze frei für junge Medienmacher aus dem Kreis Steinfurt!

Noch Plätze frei für junge Medienmacher aus dem Kreis Steinfurt!

Deutscher Bundestag sucht noch Teilnehmer für seinen Jugendmedienworkshop

Anja Karliczek

Kreis Steinfurt. – Endspurt für Bewerbungen aus dem Kreis Steinfurt: Der Deutsche Bundestag sucht noch junge Journalistinnen und Journalisten für seinen Jugendmedienworkshop! Gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. lädt er junge Medienmacher dazu im Frühjahr nach Berlin ein – wer mitmachen möchte, kann sich noch bis 8. Januar bewerben. Darauf weist die örtliche CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek hin. „Der Workshop ist eine tolle Gelegenheit, einmal hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in der Hauptstadt zu blicken. Die Teilnehmer hospitieren in Redaktionen, lernen Hauptstadt-Journalisten kennen, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen, besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag und erstellen eine eigene Zeitung.“

Der einwöchige Workshop hat in diesem Jahr den Titel „Glaubensfragen? – Religion und Gesellschaft heute.“ Er möchte den jungen Nachwuchsjournalisten verschiedene Perspektiven rund um die Themen Religion, Werte und Glauben bieten und diese parallel dazu in die politischen Prozesse einbinden.

Der Workshop findet statt vom 5. bis 11. März 2017 in Berlin, angesprochen sind Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 8. Januar 2017. Weitere Informationen: www.jugendpresse.de/bundestag