Nachwuchsjournalisten aus dem Kreis Steinfurt gesucht!

Nachwuchsjournalisten aus dem Kreis Steinfurt gesucht!

Berlin / Kreis Steinfurt. – Mit einem spannenden Titel lockt der inzwischen 17. Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag nach Berlin: „Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in der Zukunft“ lautet die Überschrift des Workshops, für den sich ab sofort medien- und politikinteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren bewerben können. Darauf weist die örtliche CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek hin. „Im Rahmen des Workshops werden sich die Teilnehmer unter anderem mit den Folgen sinkender Einwohnerzahlen auf dem Land und den daraus resultierenden Herausforderungen für die ärztliche Versorgung, Mobilität und Schullandschaft beschäftigen. Gemeinsam sollen Strategien und Lösungsansätze für gleichwertige Lebensverhältnisse erarbeitet werden“, so Karliczek zum Hintergrund des Workshops. Daneben hospitieren die Teilnehmer in Redaktionen und erstellen eine eigene Zeitung.

Eine Jury wählt aus allen Bewerbungen 25 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten aus. Der Workshop findet statt vom 21. bis 28. März 2020 im Deutschen Bundestag. Bewerbungsschluss ist der 17. Januar 2020, weitere Infos unter: www.jugendpresse.de/bundestag