MdB Karliczek im Gespräch mit Vertretern von Haus & Grund Emsdetten e.V.

MdB Karliczek im Gespräch mit Vertretern von Haus & Grund Emsdetten e.V.

Thema Eigentumsförderung als wichtige Aufgabe

Gespräch bei Haus und Grund

(v.l.n.r.) Bernd Stommer (Schriftführer), Christoph Wernsmann (2. Vorsitzender), Anja Karliczek MdB, Andreas Jürgens (VR-Bank)

Emsdetten. – Wie ist der Wohnungsmarkt in und um Emsdetten aktuell aufgestellt, gibt es ausreichend Bauplätze und Mietwohnungen? Um diese und andere Fragen ging es im Gespräch zwischen der heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek und Vertretern von Haus & Grund Emsdetten e.V. „Mir ist die Altersvorsorge der Menschen ein wichtiges Anliegen – eine eigene Immobilie ist eine gute und sinnvolle Investition für später“, so Karliczek. Aus ihrer Sicht müsse in diesem Bereich verstärkt unterstützt und  gefördert werden: „Wir haben uns den gesamten Komplex der Eigentumsförderung als Aufgabe für die nächste Legislatur vorgenommen.“ Prüfen möchte sie auch den Bereich der Nebenkosten rund um den Erwerb eines Eigenheims: diese seien in den vergangenen Jahren drastisch gestiegen und schreckten viele ab, so die Vertreter von Haus & Grund.