Ibbenbürener Volkszeitung: CDU Hörstel geht mit40 Leuten auf Tour

Ibbenbürener Volkszeitung: CDU Hörstel geht mit40 Leuten auf Tour

HÖRSTEL. Die CDU Hörstel hatte am Sonntag alle Mitglieder und Interessierte zu einer Radtour eingeladen. An der Radtour nahmen mehr als 40 Personen teil, unter anderem die Bundestagsabgeordnete der CDU Anja Karliczek und der Bürgermeister Heinz Hüppe.

In diesem Jahr ging es zur Besichtigung der Firma „meta-technik“. Geschäftsführer Stephan Konstanzer erklärte die Vorzüge von Kunststoff und die Entwicklung der Firma. Die Kunden der Firma meta-technik kommen aus diversen Branchen, wie zum Beispiel aus der Landmaschinenherstellung, Automobiltechnik und der Medizintechnik. Das Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung neuer Produkte bis zur Fertigung. Im Anschluss wurden die zahlreichen Fertigungsmaschinen besichtigt.

Nach diesem Stopp ging es zum Kaffeetrinken in das Landhotel Altmann. Als erstes berichtete die Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek über die Abstimmung zur geplanten Waffenlieferungen an die Kurden zur Bekämpfung der IS sowie zur Pkw-Maut, teilt die CDU mit.

Bürgermeister Heinz Hüppe berichtete zudem zu aktuellen Themen, wie zum Beispiel dem notwendigen Ausbau der Gesamtschule, dem Stand zur Ansiedlung eines Drogeriemarktes in Hörstel und zur aktuellen Nachfrage nach Bauplätzen im Stadtgebiet Hörstel.