Handwerk hat goldenen Boden – Besuch der Zimmerei Lagemann

Handwerk hat goldenen Boden – Besuch der Zimmerei Lagemann

20130821_02

-do- Handwerk hat goldenen Boden. Das erfuhr die CDU-Bundestagskandidatin Anja Karliczek beim Besuch der Zimmerei Lagemann in Ladbergen. „Ich bin der Einladung des CDU-Ortsverbandes gerne gefolgt, um dem Mittelstand den Rücken zu stärken“, so Karliczek. Der Familienbetrieb Lagemann wird in fünfter Generation von Frank Lagemann geführt. Er wurde 1862 gegründet. „Wie das damals so war auf dem Lande. Kleine Landwirtschaft und parallel mit einem Handwerk ein Zubrot verdienen“, berichtete Frank Lagemann. Heute sind in der Zimmerei zwölf Mitarbeiter tätig, darunter auch ein Auszubildender. Die Auftragslage sei ordentlich. Das Unternehmen sei im näheren Umfeld tätig. Beim Rundgang nahm Anja Karliczek die Betriebsstätte an der Kattenvenner Straße in Augenschein. Zusammen mit seiner Frau Simone und den beiden Kindern Leon und Phil erläuterte Frank Lagemann die Betriebsabläufe. Außer einer Werkstatt für die Holzbearbeitung befindet sich auf dem Anwesen eine große Halle für die Fertigung, wo witterungsunabhängig Holzbauteile zusammengesetzt werden. Nach der Führung setzten sich Anja Karliczek, die Familie Lagemann und Mitglieder der Ladbergen CDU noch zum Gedankenaustausch zusammen.