Presse

Beim Besuch im Kreishospiz wurde CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek (2.v.l.) von Hospizleiterin Christiane Hüer (2.v.r.) durch die Räume des Haus Hannah an der Karlstraße geführt. „Wo man hinkommt, hört man Gutes über das Haus Hannah“, lobte Karliczek die Arbeit des Hospizteams. Hüer freute sich darüber ebenso...

Tecklenburg. Bodenständig ist Anja Karliczek aus Brochterbeck allemal. Doch wer erwartet hatte, dass die 43-jährige nach ihrer Direktwahl in den Bundestag vor anderthalb Jahren auf dem Berliner Parkett unsicher auftreten würde, sieht sich getäuscht. Als Mitglied im Finanzausschuss war die Christdemokratin bereits viermal am Rednerpult...

Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik von CDU/CSU besucht den Kreis Höxter Die Bundesregierung will die finanzschwachen Kommunen stärken. 30 Milliarden Euro sollen bis zum Ende der Legislaturperiode im Herbst 2017 fließen. Das Geld wird im Kreis Höxter dringend benötigt - vor allem zum Ausbau der Infrastruktur...

Städtetag NRW fordert: Land soll die von Berlin zugesagten Mittel komplett an die Kommunen weitergeben -Hilmar Riemenschneider und Elmar Ries- Düsseldorf/Münsterland - Die Zahl der Flüchtlinge in den Kommunen hat in den vergangenen drei Monaten dras­tisch zugenommen. Insgesamt 18 268 Asylbewerber hat NRW zwischen dem 1....

Fragen an die hiesigen Abgeordneten Anja Karliczek und Frank Sundermann zur Finanzsituation der Kommunen Stimmen Sie zu, dass die Klage der Kommunen über mangelnde Kostenbeteiligung von Bund und Land berechtigt ist?  Anja Karliczek: Der Rückgang der Mittel aus dem Gemeindefinanzierungsgesetz ist für unsere Kommunen im ländlichen Raum in...

-mzb- Westerkappeln/Tecklenburger Land - Was die Finanzausstattung der Städte und Gemeinden betrifft, sehen auch die hiesige Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek (CDU) aus Tecklenburg sowie der Landtagsabgeordnete Frank Sundermann (SPD) aus Westerkappeln Handlungsbedarf, wie sie auf Anfrage der WN erklären. „Wir müssen wieder dahin kommen, dass jede Ebene...