Presse

Gastronomen diskutierten mit CDU HEEK. Die Diskussion um den Mindestlohn ebbt nicht ab: Die CDU-Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek, Karl Schiewerling und Jens Spahn hatten gemeinsam mit der Dehoga Westfalen Gastronomen zum Gespräch über die Auswirkungen und notwendige Verbesserungen bei der Umsetzung des Mindestlohns in die Gaststätte Kaiser in Heek eingeladen – es kamen über 50 Vertreter aus dem Münsterland. Schnell zeigte sich, dass das Hauptproblem im Alltag die geforderten Dokumentationspflichten darstellen. So wurde von den Teilnehmern vor allem die Zehn-Stunden-Regel als praxisfern beschrieben, wonach Angestellte nach zehn Stunden Arbeit nach Hause geschickt werden müssen, obwohl sie gerne länger arbeiten wollten.

Quelle: www.wn.de Anja Karliczek über ihre Arbeit als Bundestagsabgeordnete Sehr gut besucht war das Kulturfrühstück der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) Brochterbeck am Samstagvormittag im katholischen Pfarrheim. Unter dem Motto „Frauen. Macht. Zukunft“ hatte das verantwortliche Team den Vormittag gestellt. Über 50 Frauen waren der Einladung gefolgt. Die kfd...

Beim Besuch im Kreishospiz wurde CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek (2.v.l.) von Hospizleiterin Christiane Hüer (2.v.r.) durch die Räume des Haus Hannah an der Karlstraße geführt. „Wo man hinkommt, hört man Gutes über das Haus Hannah“, lobte Karliczek die Arbeit des Hospizteams. Hüer freute sich darüber ebenso...

Tecklenburg. Bodenständig ist Anja Karliczek aus Brochterbeck allemal. Doch wer erwartet hatte, dass die 43-jährige nach ihrer Direktwahl in den Bundestag vor anderthalb Jahren auf dem Berliner Parkett unsicher auftreten würde, sieht sich getäuscht. Als Mitglied im Finanzausschuss war die Christdemokratin bereits viermal am Rednerpult...

Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik von CDU/CSU besucht den Kreis Höxter Die Bundesregierung will die finanzschwachen Kommunen stärken. 30 Milliarden Euro sollen bis zum Ende der Legislaturperiode im Herbst 2017 fließen. Das Geld wird im Kreis Höxter dringend benötigt - vor allem zum Ausbau der Infrastruktur...