Breitband-Förderbescheid für Westerkappeln übergeben

Breitband-Förderbescheid für Westerkappeln übergeben

pm160621_foerderbescheid_westerkappeln

91 Förderbescheide konnte Bundesminister Alexander Dobrindt  am Montag für Mittel aus dem milliardenschweren Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau übergeben. Für die Gemeinde Westerkappeln konnten Bürgermeisterin Annette Große Heitmeyer und CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek den Bescheid über 50.000 Euro abholen: Mit dem Geld können sie Ausbauprojekte für schnelles Internet planen und Antragsunterlagen für eine Bundesförderung dieser Projekte erstellen. In einem zweiten Schritt vergibt das BMVI bis zu 15 Millionen Euro je Projekt, um die Umsetzung von Ausbauprojekten zu fördern.