Anja Karliczek zur Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Finanzen des CDU-Bundesfachausschuss Finanzen, Wirtschaft und Energie ernannt

Anja Karliczek zur Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Finanzen des CDU-Bundesfachausschuss Finanzen, Wirtschaft und Energie ernannt

Anja Karliczek

Anja Karliczek  zur Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Finanzen des CDU-Bundesfachausschuss Finanzen, Wirtschaft und Energie ernannt

Die CDU-Bundestagsabgeordnete freut sich über diese neue Aufgabe: „Wir wollen die Folgen der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank prüfen. Die Auswirkungen auf die private und betriebliche Altersvorsorge sind überall deutlich zu spüren. Betroffen sind die Anlagemöglichkeiten der Lebensversicherer, aber auch Unternehmen, die deutlich höhere Rückstellungen für Pensionen aufbringen müssen. Wir werden erörtern, wo es Anpassungsbedarf gibt und entsprechende Vorschläge z.B. für Änderungen bei Bilanzvorschriften machen.“

Anja Karliczek ist im Finanzausschuss Berichterstatterin für Lebensversicherungen und die Versicherungsaufsicht und arbeitet intensiv an der Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge.

„Die Arbeit im Bundesfachausschuss ist eine spannende und wertvolle Ergänzung zu meiner parlamentarischen Arbeit. Sie stützt mein Anliegen, die Altersvorsorge ordnungspolitisch sinnvoll für alle Einkommensgruppen und in allen drei Säulen langfristig sicher zu machen.“

Dem Bundesfachausschuss Finanzen, Wirtschaft und Energie gehören Vertreter der Landesverbände und Vereinigungen der CDU an. Dazu zählen Bundestagsabgeordnete, Minister und Staatssekretäre. Die Berufung gilt für die Dauer der laufenden Wahlperiode.