Eine Delegation aus Lateinamerika besuchte den Deutschen Bundestag

Eine Delegation aus Lateinamerika besuchte den Deutschen Bundestag

Gute Gewohnheit ist ein Austausch über unsere Arbeit – inhaltlich wie funktionell. Heute standen die Flüchtlingssituation in Europa und die Migrationspolitik Lateinamerikas, welche eine ganz andere ist als unsere, im Mittelpunkt.

Es ging aber auch um Themen wie Handelspolitik und die Planung eines Handelsabkommens. Deutschland profitiert doch sehr von der Globalisierung, stellten unsere argentinischen Gäste fest. Wichtig zu wissen, dass diese Einschätzung auch in Lateinamerika geteilt wird. Und wieder gilt: Wir können gar nicht genug miteinander reden…