Diskussion mit Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Ibbenbüren, Jahrgangsstufe 10