4. Bericht von Lukas Heeke

4. Bericht von Lukas Heeke

image1

Nach langer Zeit, melde ich mich auch wieder, bin immer darüber weggekommen etwas zu schreiben. Seit Weihnachten ist einiges passiert, die Basketballmanschaft  der Mädchen meiner Schule hier hat es geschafft zur State Championship zu fahren, das heisst, dass sie zu den besten Mannschaften in Kansas gehört. Ausserdem fangen hier jetzt die Frühlingssportarten an, Paola hat Mannschaften in Baseball, Softball (das gleiche wie baseball aber mit Mädchen), Schwimmen für Mädchen (Schwimm Saison für Jungen war im Winter), Leichtathletik und Tennis. Ich mache Leichtathletik und Tennis. Tennis habe ich noch nie gespielt und wollte es daher ausprobieren und bisher macht es sehr viel Spass, in Leichtathletik laufe ich mittlere Distanz, es ist relativ anstrengend, da wir als Long Distance Team viel schwerere Workouts als die Sprinter haben, aber da viele Freunde von mir das auch Long Distance laufen, macht es auch viel mehr Spass.

image2

Letzte Woche hatten wir schon unsere Spring Break, und haben leider keine Osterferien, während Spring Break bin ich mit meiner Gastfamilie nach Houston gefahren, da dort die Mutter und die Schwester von meinem Gastvater David wohnen. Nach Houston waren es ca. 12 Stunden mit dem Auto. Dort sind wir zum Houston Rodeo gegangen, ähnlich wie die Ibbenbürener Kirmes aber mit einer Ausstellung von Kühen, Ziegen, und allen möglichen Sachen, und einem abschliessendem Rodeo mit Bull riding, außerdem sind wir nach Galveston gefahren. Galveston ist ca. eine Stunde entfernt von Houston und liegt am Meer. Vor etwa 2 Monaten bin ich auch mit meiner Austauschschülergruppe zum Kapitol von Kansas gefahren, wo der Governor und der Kongress von Kansas aktiv sind, das kann man auch auf einem der Bilder sehen. Morgen steht auch unser erster Track meet an, davon werde ich dann bald berichten.

Viele Grüße und bis bald aus Kansas, Lukas
image3

image6

image7

image8